Wir über uns
     

     

In 1995 wurde in Eberschütz ein Heimat- und Geschichtsverein gegründet.  Dieser Verein führt Veranstaltungen verschiedenster Art durch, wie z.B. Kunst- und Handwerkermärkte rund um die mittelalterliche Kirche und regelmäßige Treffs zur Erhaltung der Eberschützer Mundart. 

Das alle zwei Jahre auf der Diemel stattfindende  Schweinetrogrennen erfreut jung und alt und stellt einen „Rennspaß der besonderen Art“ dar. Das Vereinsziel „Altes erhalten und neues gestalten“ bietet für alle Bürger ein aktives und vielfältiges Miteinander an.

Aufarbeitung der Dorfgeschichte

¨ Herausgabe eines Buches 1998 „Eberschützer Geschichten“
¨ Herausgabe von Kalendern im Jahr 1997, 2000 und 2003
¨ Herausgabe einer Gedenkmünze 1997 mit Sonderprägung
¨ Anlegen und Pflege eines Bilderarchivs
 
Bisherige Aktivitäten

¨ Organisation der 950-Jahr-Feier des Dorfes

¨ Teilnahme an Umzügen

¨  Veröffentlichung Presse

¨  Bilderausstellung im Jubiläumsjahr 1997 „Eberschütz im Wandel der Zeit“

¨  Zusammenstellung eines Pressespiegels (alle Presseartikel über Eberschütz werden gesammelt und stellen nach einiger Zeit eine eigene Dokumentation der Dorfgeschichte dar)

¨  Gedenkstein auf den Eberschützer Klippen in 1997 aufgestellt

¨  Eiche vor der Diemeltalhalle gepflanzt 1997 und im Zusammenwirken mit dem Ortsbeirat eine Bank gespendet

¨  Ortseingangshäuschen mit auswechselbaren Schildern aufgestellt

¨  Großzügige Spende an den VfB zugunsten Toilettenneubau

¨  Markt 1997, 2000, 2004, 2008 und 2012 - Vorstellung des dörflichen Handwerks/Bauern- und Handwerkermarkt

¨  Schweinetrogrennen 1997, 1999, 2001, 2003, 2005, 2007, 2009 und im Jahr 2011

¨  Weiberkarneval 1998, 2000, 2002, 2004 und 2006

¨  Mundartpflege und Erhebung/Mundartgottesdienst

¨  Zusammenfassung einer Eberschützer Mundartdatei (4000     Datensätze sind bereits gespeichert)

¨  Restaurierung und Umfunktionierung des  alten Feuerwehrgerätehauses (Spritzenhaus) zu einer Heimatstube

¨  Wechselnde Bilderausstellung in der Heimatstube 

¨  Organisation Benefizkonzert 1996 Jazz in Time

¨  Organisation Silvesterball 1996/1997 und 1999/2000

¨  Scheunenfest in Kuhlmanns Scheune 1998

¨  Ernteeinsatz wie es früher einmal war/dreschen

¨  Im Jahr 2002 hatten wir ein Kartoffel-Aktonsjahr. Vom pflanzen über pflegen bis zur Ernte konnte alles verfolgt werden. Zum Abschluss gab es ein Fest „rund um Fehrs Schmiede“ mit verschiedenen Kartoffelgerichten.

¨  Anlegen einer Babywiese

¨  Insektenhotel auf Babywiese erstellen         (BilderShowInsektenhotel)

¨  Nikolausveranstaltung
¨  Osterschmuck an den Ortseingangsschildern